3D-Erlebnis, XXL Druck, dreidimensional, lebensgroße, große xxl Werbefiguren, mobil, dekoration, bühne, Event, Werbefigur, Guerilla-Werbung-Marketing, 3D dreidimensional xxl, lebensgroß, groß, riesig, Werbeausstattung, Film, Fernsehen, Bühne, 3D Ideen, 3D Figuren, 3D Produktion, große Figuren, 3D Druck, 3D Objekt, 3D-XXL, 3D-Druck XXL, riesiger 3D-Drucker, lebensgoße Figuren, XXL Werbefiguren, lebensgroße Werbefiguren, Kunststück in 3D, dreidimensional, Roboter-3d drucker, Großformat, 3D-Figuren-Verleih, Verkauf 3D-Figuren, glasfaserverstärktem Kunststoff GFK, 3D-Figurenbau, 3D-Figuren auf Bestellung, 3D-Figuren Einzel-Sonderanfertigungen, 3D-Figuren für Ladeneinrichtungen, 3D-Figuren nach Wunsch, 3D-Figurengruppen-Produktion, 3D-Figuren-Herstellung, 3D-Figuren-Produktion, 3D-Figuren-Sonderanfertigungen, Außenbereich, 3D-Figuren-Filmproduktionen, Prototypen-Bau, groß, lebensgroß, xx,l 3D, Verleih und Verkauf groß, lebensgroß, xxl, 3D-Figuren aus glasfaserverstärktem Kunststoff 3D-Figurenbau groß lebensgroß xxl, 3D-Figuren auf Bestellung groß lebensgroß xxl, 3D-Figuren Einzel- und Sonderanfertigungen groß lebensgroß xxl, 3D-Figuren für Ladeneinrichtungen groß lebensgroß xxl, 3D-Figuren nach Wunsch groß, lebensgroß xxl, 3D-Figurengruppen anfertigen lassen goß lebensgroß xxl, 3D-Figuren-Herstellung groß lebensgroß xxl, 3D-Figuren-Produktion groß lebensgroß xxl, 3D-Figuren-Sonderanfertigungen für den Außenbereich, 3D-Figuren-Filmproduktionen, groß, lebensgroß, xxl, Prototypen-Bau, groß, lebensgroß, xxl, 3D,

Oberflächen Beschichtung mit Metall

Wir geben Metallen sowie Standard-Kunststoffen, technischen Kunststoffen und Hochleistungs-Kunststoffen hochwertige Oberflächen – in dekorativer und funktionaler Ausführung.
Wertigkeit und Haltbarkeit und ein exklusives Erscheinungsbild zeichnen unsere Oberflächen-Veredelungen aus.
Wir überziehen all unsere 3D-Objekte nach Wunsch mit einer echten Metallschicht. So erhalten Sie die originale Metalloptik und die entsprechende Haptik.
Unsere Bronzeschicht kann naturbelassen bleiben, oder sie wird schon vorab wie eine antike Bronze patiniert. Die Sorte Eisen kann auf Wunsch wie rostiger Cortenstahl vor der Auslieferung angerostet werden. Selbstverständlich ist das Objekt dann auch magnetisch.
Wenn Sie die Oberfläche berühren, werden Sie sogar die Kühle des Metalls spüren. Der einzige merkliche Unterschied zu einer herkömmlich gestalteten Skulptur ist, dass das Metall nicht elektrisch leitfähig ist. Ach ja, natürlich liegt der Preis deutlich niedriger als eine Skulptur aus Metall.

Unsere Oberflächen-Veredelung ist in verschiedenen Metallsorten verfügbar. Je nach Verarbeitung kann die Oberfläche matt, glänzend, strukturiert, rostig oder patiniert gestaltet werden. Die hergestellten metallischen Oberflächen verfügen bzgl. Optik und Haptik über alle Eigenschaften des Ursprungmetalls.

Es bieten sich ganz neue Möglichkeiten im Produktdesign und für Endprodukte. Die beschichteten Gegenstände sind schnell und kostengünstig herzustellen.

Alle Produkte sind sprüh- und als Filler auch spachtelbar erhältlich. Die Produkte sind lösemittel- und als VeroMetal® AQUA auch wasserbasiert verfügbar.

Folgende Metallsorten sind momentan verfügbar:

  • Kupfer
  • Aluminium
  • Zink
  • Eisen
  • Zinn
  • Bronze
  • Aged Bronze
  • White Bronze
  • Messing
  • Gold
  • Edelstahl
  • Nickel-Silber
  • Gunsmoke
  • Reflex S01
  • Medical 01 Copper

Anwendungsmöglichkeiten:

Produktdesign für alle Produktbereiche.

  • Ersatz für massive Gusseisenteile.
  • Serienfertigung
  • Architektur, Fassaden, Cladding, Fenster
  • Innenraumgestaltung
  • Messebau
  • Prototypen- und Modellbau.

Kupfer und Legierungen im Schiffsbau und Offshore. Antifouling.
Kupfer und Legierungen im Hygienebereich. Antibakterielle Beschichtungen.
Edelstahl als Korrosions-, Abrieb- und Schlagschutz.

Eigenschaften
beschichtbare Materialien: Schaumstoff, Kunststoff, Holz, Glas, Metall, Fiberglas, Putz, Keramik, Beton, Karton, etc.
Eigenschaften: Wärmeleitfähigkeit, magnetisch, reaktiv (Glanz, Korrosion, Patina,), antibakteriell, nicht elektrisch leitfähig
Oberflächen: Matt, Seidenglanz, Hochglanz, Struktur, Patina, Rost
Beschichtung auch nur in Teilbereichen möglich
geringe Schichtdicke: Überzug von Feinstrukturen möglich
Belastungsfähigkeit: bruch- und reißfest, kein Abblättern; langfristig im Freien oder in Innenräumen einzusetzen

Der Prozess

Beschichtungsverfahren
1. Abwiegen des Metallpulvers
2. Abwiegen des Bindemittels
3. Metallpulver unter Rühren mit dem Bindemittel vermischen. (Die Mischung bleibt 1 bis 2 Tage verarbeitungsfähig.) Das Bindemittel legt sich um das Metallpulver, das sich dadurch verflüssigt.
4. MEKP abwiegen (2 % des Bindemittelgewichts).
5. MEKP unter Rühren dazugeben.
6. Zur Verwendung in der Spritzpistole oder für das Gießverfahren vorbereiten.

MEKP
– Sorgt für die Reaktion
– Bewirkt eine Crosslink-Verbindung der Metallteilchen.
– Das Material ist nach der Zugabe des MEKP zur Metallpulver-/Bindemittelmischung 25 bis 30 Minuten lang verarbeitungsfähig.
– Das richtige Mischungsverhältnis (2 % des Bindemittelgewichts) ist sehr wichtig!
Metall, Bindemittel und MEKP im 3M-PPS-System mischen. Ausen- und Innenbecher. Nach dem Vermischen in HVLP-Spritze geben, beispielsweise Devilbiss compact 510 -1.4.
Ohne Schwenkbewegungen senkrecht auf das Objekt spritzen. Luftdruck 3-3,5 bar.
Innerhalb von 25-30 Minuten spritzen oder giessen. Auf Wunsch konnen in diesem Zeitraum mehrere Schichten aufgebracht werden. Topfzeit 25-30 Minuten nach Vermischung mit MEKP.
Trocknen (je nach Untergrund): bei 30-40 °C ca. 60 min., bei 19 °C (Mindestumgebungstemperatur) ca. 12 Stunden.
Reaktionsschicht mit Scotch-Brite, durch Sandstrahlen mit Korngrose 240 oder mit Stahlwolle entfernen.
Schlussbearbeitung: Bei flachen Gegenstanden die Oberflache mit 3M-266L-Schleifpapier abschleifen. Stufen: 60 – 40 – 30. Runde Gegenstande mit 3M-Bristle-Technik bearbeiten. Stufen: 120 – 220 – 400 – 6 μm – 1 μm.
Die durchschnittliche Beschichtungsstarke in flussigem Zustand betragt 80 bis 150 μm. Vor dem Aufbringen einer zweiten Schicht (nach 30 Minuten) ist erst die Reaktionsschicht zu entfernen. Mit Flanellscheibe und Polierpaste auf Hochglanz bringen.